Automatische Greifzangen Herkules

Greifzangen Herkules

Ausführung

  • In 2 verschiedenen Bautypen(optional mit robustem Tastsensor).
  • Sicheres und kraftvolles Greifen durch doppelt wirkende Funktion.
  • Befestigungsmöglichkeit wahlweise axial oder seitlich, mit Standardklemme Ø 20 mm, 50 mm lang, passend für alle gängigen Greifersysteme
  • Greifbacken Hart-Coat® Beschichtung als optimaler Verschleißschutz.
  • Greifbacken in Sonderausführungnach Kundenwunsch möglich.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Greifzangen Herkules

MF.4534D(Kurze Backe)
MF.4534DS mit Sensor

Technische Daten:

  • Doppeltwirkend
  • Arbeitsdruck max. 8 bar
  • Befestigung Ø 20 x 50 mm, axial oder seitlich
  • Haltekraft 350 N (6 bar)
  • Maße: Länge 131 mm, Gehäusegröße 45 x 45 mm,
    Backenlänge 34 mm, Öffnung vorne = 14 mm
  • 2 Pneumatikanschlüsse G 1/8” IG (P)
  • Gewicht 600 g
Greifzangen Herkules mit Tastsensor

MF.4560D(Lange Backe)
MF.4560DS mit Sensor

 

Technische Daten:

  • Doppeltwirkend
  • Arbeitsdruck max. 8 bar
  • Befestigung Ø 20 x 50 mm, axial oder seitlich
  • Haltekraft 350 N (6 bar)
  • Maße: Länge 156 mm, Gehäusegröße 45 x 45 mm, Backenlänge 60 mm, Öffnung vorne = 23 mm
  • 2 Pneumatikanschlüsse G 1/8” IG (P)
  • Gewicht 680 g  

Produktanfrage